Union-Hallen-Cup 2018

Seit nun schon 39 Jahren findet dieses Turnier der Fanclubs des 1. FC Union Berlin statt.

Traditionell wird es – seit der Erstauflage 1980 – in der alten „Union-Ballspielhalle“, um dem Jahreswechsel herum, ausgetragen.

2018 wird das Turnier nun am Samstag, dem 13. Januar stattfinden. Titelverteidiger sind dabei „Die Namenlosen“.

Spielort ist diesmal die Doppelhalle des Archenhold-Gymnasiums (Rudower Straße / nahe dem Bahnhof „S-Schöneweide“).

Anmeldungen bitte ab sofort an: thomaskoerner@bln.de / Fax: 030-29363349
Das Startgeld je Mannschaft beträgt 25,00 EUR.

Es wird ausdrücklich auf das Reglement der Union-Liga hingewiesen (siehe Menü „Regelwerk“)

Ab dem 4. Dezember folgen hier weitere Informationen.